NADAC Hoopers-­Agility ist eine Teamsportart aus den USA. Sie ist dem Agility ähnlich, kommt jedoch ohne Sprünge und Kontaktzonen aus.

 

In dieser Teamsportart führt der Hundeführer seinen Hund aus der Entfernung durch den Parcours mittels Körpersprache, Hör- und Sichtzeichen. Die Herausforderung des Hoopers-Agility konzentriert sich ganz auf die Fähigkeit des Handlers, seinem Hund im richtigen Augenblick  (Timing) über Körpersprache, Hör-und Sichtzeichen die entsprechenden Richtungswechsel anzuzeigen, während der Hund den Parcour durchläuft.

 

Eine perfekte Abstimmung zwischen Mensch und Hund auf Distanz.

 

Diese Teamsportart bietet eine interessante und spannende Möglichkeit der körperlichen und geistigen Auslastung. Eine Herausforderung, bei der Distanzarbeit, Bindung und Impulskontrolle vereint werden.

 

Interesse geweckt? -  Wir starten ca. alle 6 Wochen mit neuen Gruppen, fragen sie nach den aktuellen Daten

 

Preise: 5 Stunden zu CHF 160 (Preisänderungen vorbehalten)